Die "Naughty Dogs" aus Amberg gewannen das Newcomer-Festival von Rocking Hoot. Bild: nib

Erstes Konzert gleich ein Volltreffer

 

Fünf junge Bands beim Newcomer-Festival - "Naughty Dogs" holen sich den Sieg

 

Fensterbach-Dürnsricht. (nib) Fünf Bands aus der Region nutzen die Chance beim Newcomer-Festival von Rocking Hoot zu beeindruckenden Auftritten. Die "Naughty Dogs" aus Amberg gewannen bei ihrem ersten großen Gig den Wettbewerb.

 

 

 

Fünf Bands bot der Verein Rocking Hoot beim Newcomer-Festival die Gelegenheit, auf einer Bühne vor Publikum aufzutreten. Alle waren hoch erfreut, im Brandstodl eine der wenigen Gelegenheiten zu erhalten, als junge Band vor Publikum zu spielen. Sie zeigten in dem begrenzten Zeitrahmen beeindruckende Shows.

Vorstand Bernhard Tschöpl begrüßte Gäste und Bands. Weiteren neun Gruppen habe man in Vorfeld schweren Herzens absagen müssen, so dass sich die Teilnehmer am Festival bereits als Gewinner fühlen könnten.

Als erste Band begrüßte er "Narrenspiel" auf der Bühne. Deutsche Texte, Claudia Stangl als Frontfrau und eine vom Mittelalterlichen Rock geprägte Musik zeichnen die Crew aus Regensburg aus. Die fünf Musiker spielen seit 2011 zusammen.

Mit "Scherbentanz" folgte eine weitere Band aus Regensburg. Die Formation hatte sich 2010 gegründet und bereits einige Auftritte unter anderem mit "Ingrimm" in der "Alten Mälzerei" in Regensburg. Eigentlich sollte der Auftritt mit der Ballade "Sehnsucht" mit einem gefühlvollen Lied enden - aber da das Publikum nach einer Zugabe verlangte, fiel das Ende genauso fulminant aus wie der Auftakt.

Zu dritt kommen "Deiflszaig" aus Rieden auf der Bühne aus. Die Texte in ihrer bayerischen Muttersprache unterlegen David Reindl am Schlagzeug, Andreas Schmal Bass und Gesang und Christian Kopp (Gitarre und Hintergrundgesang) mit rockigen Klängen. Mit purem Rock traten "Cellfire" aus Wackersdorf an. Seit gut einem Jahr gibt es die Band und erste Erfahrungen sammelten sie unter anderem am Bürgerfest in Schwandorf.

Eine Mischung aus Heavy Metall und Hardrock führte die Band "Naughty Dogs" aus Amberg letztendlich zum Sieg beim Newcomer- Festival. Armin und Läng an Gitarre und Gesang, Felix am Schlagzeug und Dirk am Bass beeindruckten mit Songs wie "I wonna soul für Rock and Roll". Die vier Musiker aus Amberg schafften es bei ihrem ersten Konzert, die Jury unter der Leitung von Heike Liebeskind mit Vertretern der Bands, des Veranstalters und aus dem Publikum zu überzeugen. Aus lauter Freude über den unerwarteten Gewinn kehrte die Band nach der Bekanntgabe der Sieger noch einmal auf die Bühne zurück und beendete den Abend mit einer spontanen Zugabe.

Vorstand Bernhard Tschöpl gratulierte dem Sieger. Rocking Hoot plane, so Tschöpl, in Zukunft jungen Bands die dringend gewünschten Auftrittsmöglichkeiten zu bieten, denn "die wollen und können spielen" - und das haben die fünf Bands an diesem Abend auch gezeigt. 

Aktuelles

28.7.2018

Sommerfestival am Reitplatz in Dürnsricht 


Die Toten Ärzte
Racer ROADHOUSE
Sandro Windisch


Mit Shuttle-Bus !!!

Vorverkaufsstellen:
-EDEKA Schiml
-Gemeinde Fensterbach
-Kopfsache Stulln
-NT-Ticket
-Eventim